Ausbildung und Inspiration

1993 habe ich meine Heilpraktikerausbildung mit der staatlichen Prüfung in Hamburg abgeschlossen.
1993-96 Homöopathieausbildung an der Hamburger Chiron-Schule für Klassische Homöopathie
(1994 umbenannt in Archäus)
1998 Ausbildung in der Homöopathie-Methode nach Dr. Rajan Sankaran in Bombay/Indien
(seitdem laufende Fortbildung in der Methode bei Jayesh Shah, Dinesh Chauhan, Anne Schadde u.a.)

Aus- und Weiterbildung in Lösungsfokussierter Kurztherapie bei Christoph Frieling, Hamburg

Aus- und Weiterbildung als Organisatorin für Freie Systemische Aufstellungen bei Olaf Jacobsen, Köln

Seit 1988 Innere Reisen bei Klaus Lange (gest. 2014), Hamburg

2013 Abschluss meiner 3jährigen Biodanza-Ausbildung in der Ersten Biodanza Schule Hamburg bei Cristina Arrieta und Zertifizierung als Biodanza-Leiterin

Wichtige inspirierende und initiierende Lehrer bzw. BegleiterInnen auf meinem Weg waren und sind

Georgos Vithoulkas, Rajan Sankaran, Jayesh Shah, Nandita Shah (Gesundheit-Krankheit-Homöopathie), Klaus Lange (Innere Reisen), Gila Antara (Singen und Hören), Olaf Jacobsen (Freie Systemische Aufstellungen), Lotar Spiess (spirituelle Psychotherapie), Eli Jaxon-Bear (Enneagramm), Cristina Arrieta (Biodanza), Thich Nhat Hanh, Thorwald Dethlefsen (Schicksal als Chance), Hermann Hesse.